Offline Mapping Tool

Für Ärzte ohne Grenzen erstellten wir eine komplexe Mapping-Lösung, mit der sicherheitsrelevante Zwischenfälle in den Projektländern erfasst und visualisert werden können. Der Security-Mapper wurde als Online-Lösung mit Drupal umgesetzt.

Da die Internetkonnektivität in vielen Krisenregionen oft zu schlecht ist um Zwischenfälle vor Ort in Drupal einzupflegen, wurde von uns eine Offline-Mapping Software auf Basis von .Net entwickelt, die Kartendaten von Google, Openstreetmap oder anderen Kartenanbietern auch ohne Internet anzeigt und die komplette Erfassung eines Zwischenfalls offline möglich macht. Hat der Mitarbeiter wieder eine Internetverbindung, so können die vorerfassten Daten nach Drupal übertragen werden.

Kunde
Ärzte ohne Grenzen
Technische Herausforderungen

Da man natürlich nicht die ganze Weltkarte von Googlemaps in allen Details auf einen Rechner herunterladen kann wurde von uns eine Lösung geschaffen, die automatisch die relevanten Länder in einer gewünschten Detailstufe auf den Clientrechner herunterlädt.

Zusätzlich zu den reinen Bilddaten der Karten wurde eine Ortsdatenbank in die Software integriert. Dadurch wird es möglich auch ohne Internetzugriff, ähnlich wie in Google-Maps nach Orten zu suchen.

Die Interaktion mit Drupal wird über Webservices gesteuert.